Home
Willkommen auf der WEB-Seite des KC-Bosserode
DM und DJM abgesagt - Entscheidung über letztes Aufstiegsspiel steht noch aus. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Freitag, den 03. April 2020 um 20:45 Uhr
Der DSKB hat die Deutschen Meisterschaften 2020 in Oberthal abgesagt. Dies gilt auch für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Langenfeld.
-
Dies trifft auch für alle Meisterschaften 2020 des HKBV zu.
-
Ob das 4. Play-Off-Spiel noch stattfindet wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Gut Holz, Bernd

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 03. April 2020 um 21:28 Uhr
 
Aussetzen Trainingsbetrieb PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sigurd Staniczek   
Dienstag, den 17. März 2020 um 11:54 Uhr

Aus gegebenem Anlass (Corona) wird der Trainingsbetrieb zunächst bis einschließlich Ostern 2020 ausgesetzt!

Wir appellieren an alle Mitglieder dieser Aufforderung Folge zu leisten!

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. März 2020 um 11:55 Uhr
 
Absage 4. Playoff-Spiel in Raßdorf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sigurd Staniczek   
Freitag, den 13. März 2020 um 10:31 Uhr

Das vierte und letzte Playoff-Spiel wurde vom DSKB zunächst abgesagt!
Ob und wann eine Neuansetzung erfolgt ist zur Zeit nicht geklärt!

 
Im 3. Play-Off-Spiel Platz 3 erkämpft. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 08. März 2020 um 18:37 Uhr

Mit erneuter Änderung im Startblock, Justin unser Zweitjüngster musste ran, gab es allem in allem ein gutes Mannschaftsergebnis, mit 3 guten Ergebnissen über die 800-Marke und 3 Ergebnissen über die 750-Marke gab es 2 Punkte. Justin spielte nicht schlecht, blieb aber leider unter der 800-Marke hängen, für seine 797 Holz gab es 10 EWP. Stefan im 2. Block startend, haderte am Schluss wieder mit seiner Zahl von nur 283 Holz in die Räumer. Mit seinen 765 Holz, 3 EWP, war er sicher nicht zufrieden. Wiederum unser Bester war in 3. Block Tobi mit sehr guten 850 Holz, 20 EWP. Seine bisher gespielten Zahlen in den Play-Offs zeigten ihn sehr konstant . Ein richtiger Ausreißer nach oben gelang ihm aber bisher nicht, dies hat er sich sicher für den Heimkampf aufgehoben. Thilo zeigte wieder mal, dass er es doch noch kann und spielte sehr gute 835, 18 EWP. Auch Rene zeigte das er es nicht verlernt hat, er steuerte gute 821 Holz, 14 EWP, zum Mannschaftergebnis bei. Am Schluss spielte Adrian, er hatte sicher nur das Ziel im Kopf, den Vorsprung vor Neuhof zu halten, dies gelang ihm mit 759, 2 EWP, recht deutlich. Damit konnte diesmal der letzte Platz abgewendet werden und wir konnten uns einen Platz verbessern. Nun freuen wir uns auf ein faires, sportliches und sicher auch spannendes letztes Play-Off-Spiel, wo der Aufsteiger zur 1. Bundesliga gekürt wird. Da die beiden Führenden, Kirchberg und Gilzem, nur doch 1 Punkt getrennt sind, wird es sicher bis zur letzten Kugel spannend bleiben. Wir hoffen auf viele Zuschauer, für ausreichend Essen und Getränke ist gesorgt.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. März 2020 um 18:47 Uhr
 
Play-Off-Heimspiel zur 1. Bundesliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 22. Februar 2020 um 00:00 Uhr

 

Samstag den 14.03.2020, 12:00 Uhr, im Kegelzentrum Raßdorf


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielplan findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. März 2020 um 16:25 Uhr
 
2. Play-Off-Spiel in Gilzem mit veränderter taktischer Aufstellung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 07. März 2020 um 18:37 Uhr

Im ersten Block spielte Rene, seinem Spiel sah man schon an, dass die Luft raus ist. Der heimstarke Chris Fuchs nahm ihm fast 150 Holz ab. Rene fehlte auf allen Bahnen auch das Glück um eine gute Zahl zu spielen, am Ende blieb seine Uhr bei der "Schnapszahl" 777 hängen, 3 EWP. Im 2. Block spielte Justin mit 844 Holz,17 EWP, zwar keine schlechte Zahl, konnte aber nicht verhindern, dass wir weiter abfielen. Mit Tobi im 3. Block ging es ein Stück bergauf. Seine 860 Holz, 18 EWP, waren das beste Ergebnis in diesem Block und wir konnten an Neuhof "vorbei ziehen". In seinem Block musste sich Thilo mit 819 Holz, 13 EWP, nur dem Spieler des Gastgebers, Kim Hoffmann mit 889 Holz, geschlagen geben. Stefan mühte sich ab, blieb aber mit 799 Holz, 3 EWP, der schlechteste im Block, obwohl dieser Block mit Zahlen zwischen 817 und 799 am dichtesten zusammen lag. Unser U18 Jugendspieler Adrian hat sich in seinen erstem vollständigen Bundesliga Spiel super geschlagen. Ob er am Schluss des Feldes spielte um lange die Bundesligaluft zu schnuppern oder ob er sich was abschauen wollte? Für sein 1. Spiel hat er seine Sache mit 760 Holz sehr gut gemacht. Damit kam die Mannschaft auf 4859 Holz, dafür gab es nur  den letzten Platz, 1 Punkt. Trotzdem Jungs, gut gekämpft und das Beste daraus gemacht. Viel Glück und Holz für Morgen, lasst es heute Abend nicht so sehr krachen?

Mit voller Kapelle, Andy unser Auswärtsass war da noch fit, schon im Dezember mit einem verletzten Michi, spielte die Mannschaft 5067 Holz, 47:31 EWP, damit holte sie damals den Punkt für die Einzelwertung.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 07. März 2020 um 18:48 Uhr
 
1. Play-Off-Spiel zur 2. Bundesliga in Neuhof. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 01. März 2020 um 00:26 Uhr

Leider hat uns die Realität eingeholt, Verletzungspech setzt sich fort, Michi muss sich auswechseln lassen. Kein guter Tag für unsere Jungs im Kampf um den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Nachdem im Vorjahr mit Michi ein Leistungsträger ausgefallen war, traf es in diesem Jahr Andy. Er fiel aufgrund einer Knie-OP  für alle Play-Off-Spiele aus. Nun traf es die Mannschaft am 1. Spieltag erneut heftig, mit Michi musste wieder ein Leistungsträger nach dem 61 Wurf aufgeben. Zum Einsatz kam Adrian.

Im Startblock verlief alles nach Plan, Tobi spielte wie immer sehr stark auf, am Ende fehlten ihn am ganze 10 Holz zu den 24 EWP und damit den Tagesbesten. Seine sau starken 881 Holz brachten ihm 23 EWP. Im 2. Block spielte Justin mit 808 Holz eine gute Zahl, dafür erhielt er 14 EWP, damit hat er alle Türen offen gehalten für das angepeilte Ziel für 3 Punkte zu holen. Thilo kam in 3 Block nicht so richtig zu seinen sehr guten Leistungen in den letzten Spielen, blieb er doch bei 789 Holz, 4 EWP, hängen. Als nächster sollte Michi den bis dahin verloren Boden wieder gut zu machen. Er konnte aufgrund seiner Knieverletzung nicht so aufspielen, wie er es sich vorgenommen und wir alle gehofft hatten. Nach dem 61. Wurf musste er aufgeben. Adrian wurde eingewechselt und ins kalte Wasser geworfen, er machte das Beste draus, am Schluss gab es 722 Holz, 1 EWP. Damit lagen wir am Schluss des Feldes und der Rückstand war nicht mehr auf zu holen. Aufgrund dieser Ereignisse kamen Rene und auch Stefan nicht so richtig zu ihrem Spiel. Rene blieb ebenfalls weit unter seinem vorgenommene Ziel, 764 Holz, 2 EWP, waren an diesem Tag sicher nicht das was er sich vorgenommen hatte. Stefan hatte sich sicher auch mehr vorgenommen, aber die Ereignisse zerrten auch an seinen Nerven. 795 Holz brachten ihm 6 EWP. Mit diesen Ergebnissen lagen wir am Schluss weit von den anderen gespielten Mannschaftsergebnissen entfernt. Damit zeigt sich wieder mal, dass unser Verletzungspech leider zur Unzeit kam. Trotzdem denke ich, dass die Mannschaft mit Unterstützung unserer Ersatzspieler die Play-Offs so gut wie möglich über die Runden bringen wird.

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Die weiteren Spielorte und Termin findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. März 2020 um 00:56 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 35
Copyright © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.