Home
Willkommen auf der WEB-Seite des KC-Bosserode
Erfolg unserer U14 Mannschaft, 3. Platz bei den Hessenmeisterschaften 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 16. März 2017 um 20:06 Uhr

Jugendarbeit beim KC Alle Neun Bosserode bringt weitere Erfolge auch im Mannschaftsbereich.

Bei den Hessenmeisterschaften 2017 der Mannschaften U14 männlich belegte die erstmals teilnehmende Mannschaft des KC Alle Neun Bosserode einen sehr guten 3. Platz. Die Meisterschaft wurde auf der 8-Bahnenanlage im Auepark Kassel ausgetragen. Vier Kegler, plus ein Ersatzmann, spielen in einer Mannschaft. Um diese Vorgaben erfüllen zu können, darf auch ein Gastspieler aus einem anderen Verein eingesetzt werden. Dies war mit Mario Appel ein Spieler von unseren Kegelfreunden aus Herfa. Der Wettkampf verlangte unseren Jugendlichen vollen Einsatz und eine gute Kondition. So musste jeder am Vormittag 120 Wurf und am Nachmittag 120 Wurf kombiniert (60 Wurf in die Vollen und 60 Wurf mit Abräumen) hinter sich bringen. Adrian Bartholomäus (Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften 2016) war mit starken 590 Holz Zweitbester aller Teilnehmer im 1. Durchgang. Im 2. Durchgang wurde er Bester mit sehr starken 638 Holz. Hannes Killmer kam auf gute 577 und 569 Holz. Das gute Mannschaftsergebnis, 3908 Holz, wurde durch Marlon Bartholomäus, Christian Breitbart und Mario Appel vervollständigt. Hessenmeister wurde die Mannschaft vom KV Lahntal mit 4658 Holz vor dem PSV Fulda mit 4472 Holz.

 

Bei den Hessen- Meisterschaften Mannschaft der U18 wurde Justin Ehling von BW Herfa, Gastspieler der Mannschaft des KSV Wetzlar, Hessenmeister mit dieser Mannschaft. Er spielte in beiden Durchgängen mit 797 und 796 Holz jeweils das Bestergebnis. Der KSV Wetzlar gewann mit 5799 Holz vor dem KV Lahntal mit 5725 Holz und dem KV Sontra mit 5523 Holz. Justin Ehling, einer der besten Nachwuchskegler aus Hessen, wird ab der Saison 2017/2018 unsere 1. Mannschaft in der 2. Bundesliga verstärken. Auch er wird zur weiteren Motivation unser Jugendlichen beitragen, da er bei Hessen- und Deutschen- Meisterschaften sehr erfolgreich war und auch weiterhin seien wird.

 

Gut Holz

Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. März 2017 um 20:24 Uhr
 
9. Bürger- und Vereinekegeln 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Donnerstag, den 16. März 2017 um 19:59 Uhr

Im Jubiläumsjahr haben 14 Vereine und Verbände aus den Wildecker Ortsteilen an diesem Turnier teilgenommen. Es wurde um einen Wanderpokal und um Pokale für die Plätze eins bis drei in den Bereichen; 4-er Mannschaft, Damen und Herren, Einzelwertung, gekegelt. Jeder Teilnehmer spielte auf 4 Bahnen 10 Wurf in die Vollen. Der Wanderpokal und damit der 1. Platz in der Mannschaftswertung ging in diesem Jahr an den SUFF (Sport- u. Freizeitfreunde) Raßdorf mit sehr guten 1067 Holz. Den 2. Platz belegte die FIFA-WM-Gruppe aus Bosserode mit 1037 Holz. Dritter wurde mit 968 Holz die Kyffhäuser Kameradschaft Bosserode. Mit 899 Holz wurde der Angelverein Wildecker Forst 4. Den 5. Platz belegte die Vogelschutzgruppe Bosserode. Im Bereich der Einzelwertung wurden nur nichtaktive Kegler/innen gewertet. Bei den Frauen kam Käthe Bachmann (Landfrauen Bosserode) mit guten 228 Holz auf den 1. Platz, dicht gefolgt von Christel Mentel (DRK Bosserode) mit 221 Holz auf den 2. Platz. Dritte wurde mit 219 Holz Silvia Pogode ( Suff Raßdorf).

Bei den Männern siegte Simon Trautmann (TSV Bosserode) mit sehr guten 284 Holz. Auf Platz 2. folgte ihm Jan Möller (Suff Raßdorf) mit 278 Holz, 3. wurde Mirco Rimbach (TSV Bosserode) mit 272 Holz. Als Vertreter der Gemeinde Wildeck überbrachte der 1. Beigeordnete Udo Sauer die Grüße der Gemeindegremien. Gleichzeitig war er einer der ersten Gratulanten und attestierte dem 1. Vorsitzenden des KC Alle Neun Bosserode, Gerald Buchenau, bei der Siegerehrung. Der Vorstand des KC Alle Neun Bosserode bedankt sich bei allen Teilnehmern und stellvertretend für alle Helfer bei Arno Köhler für seinen unermüdlichen Einsatz bei der Versorgung der Gäste. 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. März 2017 um 20:25 Uhr
 
Bezirksmeisterschaften 2017, zum Auftakt 1x Gold und 1x Silber. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 04. März 2017 um 18:46 Uhr

Bosserode sichert sich den Titel bei den Herren ganz sicher und überzeugend. Mit 3048 Holz lagen sie am Schluss 52 Holz vor dem SKV Heringen, 2996 Holz und dem KV Sontra, 2660 Holz. Immer noch zeigt sich, Michi ist trotz Saisonende super drauf. Nur er spielte auf den doch sehr anspruchsvollen/schweren Bahnen in Kathus über die 800-Marke. Mit 810 Holz lag er ganze 27 Holz vor dem Nächsten, Michael Mutter, 783 Holz, vom KV Sontra. Auch Andy spielte wieder sehr gute 770 Holz. Tobi kam auf 743 Holz und Rene vervollständigte das siegreiche Mannschaftsergebnis mit 725 Holz. Auch hier gilt wieder mal, die Mannschaft gewinnt gemeinsam, Gratulation zum Bezirksmeistertitel 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Unsere Herren A Mannschaft spielte ebenfalls auch auf scheren Bahnen, zwar nicht in Kathus sondern in Ronshausen. Auch dort zeigte sich wie schwer die Bahnen sind. Hier siegte der ESV Fulda mit 2967 Holz, wir wurden mit 2916 Holz, Zweiter. Dritter wurde der KV Sontra mit 2791 Holz. In unserer Truppe war Siggi mit 757 Holz der Beste, dicht gefolgt von stark aufspielenden Gerald mit 750 Holz. Das Mannschaftsergebnis vervollständigten, Bodo mit 717 Holz und Arno mit 696 Holz. Auch hier Gratulation zum Vizemeister.

Gut Holz und weiter so

Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. März 2017 um 18:58 Uhr
 
HNA, Auftakt 50 Jahre vom 04.03.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 04. März 2017 um 17:48 Uhr

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. März 2017 um 17:55 Uhr
 
Termine 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Mittwoch, den 09. November 2016 um 00:00 Uhr

Termine 2017: 50 Jahre KC Alle Neun


Bosserode


10.03.2017 Jahreshauptversammlung

Die Einladung und Tagesordnungspunkte findet ihr hier:


11.+12.03.2017 Vereinekegeln zum 50-jährigen Vereinsjubiläum KC Alle Neun.

Die Einladung mit den Startzeiten findet ihr hier:


23./24./25.06.2017 Feiern zum 50 jähriges Bestehen der Vereins.


Der Vorstand

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 10. Februar 2017 um 18:10 Uhr
 
1. Mannschaft; zur Zementierung der MEISTERSCHAFT noch einen "Auswärtspunkt" eingefahren. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 18. Februar 2017 um 19:11 Uhr

Hier eiin Bericht (Link) zum Aufstieg von Osthessen News

Auch bei lokale24.de ein Bericht zum Aufstieg online.

 

Gut Holz Allendorf/Lumda 1 gegen Bosserode 1, 2:1 Punkte, 43:35 EWP, 4833:4801, + 32 Holz.

Mit den 900-Schuhen gab es auch heute für unseren Michi die Bestleistung des Tages. Sau starke 880 Holz brachten ihm ganz verdient 12 EWP. Mit ganz überzeugenden 233 Holz spielte er auf Bahn auch noch die beste Einzelbahn aller Akteure. Da blieb sogar der Beste von unseren Kegelfreunden aus Allendorf, Jochen Schnecker, 842 Holz, noch 38 Holz hinter ihm. Schade das die Serie zu Ende ist, er kommt jetzt gerade so recht ins Rollen (oder liegt's doch nur an den neuen Schuhen??). Super Leistung Michi. Wieder einmal mehr zeigte Andy seine sehr verlässliche Auswärtsstärke. Mit sehr guten 820 Holz erspielte er sich 9 EWP und trug damit auch wesentlich zum Punkt für die Einzelwertung bei. So richtig ins Laufen kam es am heutigen Tag bei Tobi nicht, sicher wollte er doch ein Stück weit über die 800-Marke hinaus kommen. Keine Bahn über die 200-Marke spielend, kam er auf 790 Holz, 6 EWP. Auch Rene gelang es heute nicht so richtig gut, er hatte sich sicher auch mehr als 780 Holz, 3 EWP, vorgestellt. Thilo konnte ihn im letzten Block mit 784 Holz, 4 EWP, gerade noch abfangen. Siggi, dem Oldie der heutigen Mannschaft, blieb es vorbehalten mit 747 Holz, 1 EWP, den Holzmichel im letzten Wettkampf der erfolgreichen Saison 2016/2017 mitzunehmen. Alles super, Ziel erreicht, eigene Vorsätze zu 100 % erfüllt. So wird es weiter gehen, mit Justin kommt einer mit viel Ehrgeiz.

 

Ergebnisse und die Abschlusstabelle findet ihr hier:

Gut Holz

Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. März 2017 um 18:57 Uhr
 
2. Mannschaft überzeugt im letzten Spiel in Kathus, Auswärtssieg, super Mannschaftsleistung! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 20:13 Uhr

SKV Kathus gegen AN Alle Neun Bosserode, 0:3 Punkte, 20:16 EWP, 2898:2931, -33 Holz

Zum Abschluss der Saison 2016/2017 (vorgezogenes Spiel) in der Bezirksoberliga Ost gab es nochmals einen "sicheren" Auswärtssieg in Kathus. Mit Zahlen zwischen 747 und 722 Holz wurde eine sehr ausgeglichene und starke Mannschaftsleistung abgeliefert. Trotz der Vergabe der Einzelwertungspunkte 8 (für 783 Holz durch A. Götz) und 7 (für 765 Holz von G. Wagner) für die Heimmannschaft reichte es am Schluss zum Auswärtssieg. Unser Stärkster war wieder mal der Oldie Arno, er erzielte auf den sehr schwer zu spielenden Bahnen in Kathus sehr gute 747 Holz (6 EWP). Auch ließen sich der Rest der Mannschaft nicht lumpen, Christian spielte 5 EWP mit guten 739 Holz ein, Bodo blieb mit 723 Holz ( 3 EWP) "ganz sicher" mit 1 Holz vor Dave, 722 Holz (2 EWP). Hier zeigt sich wieder mal, eine Mannschaft besteht aus 4 Spielern und diese gewinnen und verlieren gemeinsam. Klasse Leistung zum Abschluss, damit wurde der gute Mittelfeldplatz in der BOL Ost gehalten.

Ergebnisse und Abschlusstabelle findet ihr hier:

Gut Holz

Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. Februar 2017 um 12:48 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 22
Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.