Home
Willkommen auf der WEB-Seite des KC-Bosserode
Play-Off-Heimspiel zur 1. Bundesliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 22. Februar 2020 um 00:00 Uhr

 

Samstag den 14.03.2020, 12:00 Uhr, im Kegelzentrum Raßdorf


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielplan findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. März 2020 um 16:25 Uhr
 
2. Play-Off-Spiel in Gilzem mit veränderter taktischer Aufstellung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 07. März 2020 um 18:37 Uhr

Im ersten Block spielte Rene, seinem Spiel sah man schon an, dass die Luft raus ist. Der heimstarke Chris Fuchs nahm ihm fast 150 Holz ab. Rene fehlte auf allen Bahnen auch das Glück um eine gute Zahl zu spielen, am Ende blieb seine Uhr bei der "Schnapszahl" 777 hängen, 3 EWP. Im 2. Block spielte Justin mit 844 Holz,17 EWP, zwar keine schlechte Zahl, konnte aber nicht verhindern, dass wir weiter abfielen. Mit Tobi im 3. Block ging es ein Stück bergauf. Seine 860 Holz, 18 EWP, waren das beste Ergebnis in diesem Block und wir konnten an Neuhof "vorbei ziehen". In seinem Block musste sich Thilo mit 819 Holz, 13 EWP, nur dem Spieler des Gastgebers, Kim Hoffmann mit 889 Holz, geschlagen geben. Stefan mühte sich ab, blieb aber mit 799 Holz, 3 EWP, der schlechteste im Block, obwohl dieser Block mit Zahlen zwischen 817 und 799 am dichtesten zusammen lag. Unser U18 Jugendspieler Adrian hat sich in seinen erstem vollständigen Bundesliga Spiel super geschlagen. Ob er am Schluss des Feldes spielte um lange die Bundesligaluft zu schnuppern oder ob er sich was abschauen wollte? Für sein 1. Spiel hat er seine Sache mit 760 Holz sehr gut gemacht. Damit kam die Mannschaft auf 4859 Holz, dafür gab es nur  den letzten Platz, 1 Punkt. Trotzdem Jungs, gut gekämpft und das Beste daraus gemacht. Viel Glück und Holz für Morgen, lasst es heute Abend nicht so sehr krachen?

Mit voller Kapelle, Andy unser Auswärtsass war da noch fit, schon im Dezember mit einem verletzten Michi, spielte die Mannschaft 5067 Holz, 47:31 EWP, damit holte sie damals den Punkt für die Einzelwertung.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 07. März 2020 um 18:48 Uhr
 
1. Play-Off-Spiel zur 2. Bundesliga in Neuhof. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Sonntag, den 01. März 2020 um 00:26 Uhr

Leider hat uns die Realität eingeholt, Verletzungspech setzt sich fort, Michi muss sich auswechseln lassen. Kein guter Tag für unsere Jungs im Kampf um den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Nachdem im Vorjahr mit Michi ein Leistungsträger ausgefallen war, traf es in diesem Jahr Andy. Er fiel aufgrund einer Knie-OP  für alle Play-Off-Spiele aus. Nun traf es die Mannschaft am 1. Spieltag erneut heftig, mit Michi musste wieder ein Leistungsträger nach dem 61 Wurf aufgeben. Zum Einsatz kam Adrian.

Im Startblock verlief alles nach Plan, Tobi spielte wie immer sehr stark auf, am Ende fehlten ihn am ganze 10 Holz zu den 24 EWP und damit den Tagesbesten. Seine sau starken 881 Holz brachten ihm 23 EWP. Im 2. Block spielte Justin mit 808 Holz eine gute Zahl, dafür erhielt er 14 EWP, damit hat er alle Türen offen gehalten für das angepeilte Ziel für 3 Punkte zu holen. Thilo kam in 3 Block nicht so richtig zu seinen sehr guten Leistungen in den letzten Spielen, blieb er doch bei 789 Holz, 4 EWP, hängen. Als nächster sollte Michi den bis dahin verloren Boden wieder gut zu machen. Er konnte aufgrund seiner Knieverletzung nicht so aufspielen, wie er es sich vorgenommen und wir alle gehofft hatten. Nach dem 61. Wurf musste er aufgeben. Adrian wurde eingewechselt und ins kalte Wasser geworfen, er machte das Beste draus, am Schluss gab es 722 Holz, 1 EWP. Damit lagen wir am Schluss des Feldes und der Rückstand war nicht mehr auf zu holen. Aufgrund dieser Ereignisse kamen Rene und auch Stefan nicht so richtig zu ihrem Spiel. Rene blieb ebenfalls weit unter seinem vorgenommene Ziel, 764 Holz, 2 EWP, waren an diesem Tag sicher nicht das was er sich vorgenommen hatte. Stefan hatte sich sicher auch mehr vorgenommen, aber die Ereignisse zerrten auch an seinen Nerven. 795 Holz brachten ihm 6 EWP. Mit diesen Ergebnissen lagen wir am Schluss weit von den anderen gespielten Mannschaftsergebnissen entfernt. Damit zeigt sich wieder mal, dass unser Verletzungspech leider zur Unzeit kam. Trotzdem denke ich, dass die Mannschaft mit Unterstützung unserer Ersatzspieler die Play-Offs so gut wie möglich über die Runden bringen wird.

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Die weiteren Spielorte und Termin findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. März 2020 um 00:56 Uhr
 
Auszug aus dem Protokoll der JHV 2020 vom 21.02.2020 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Mittwoch, den 26. Februar 2020 um 15:28 Uhr

8. Wahlen

8.1 Wahl des 1. Vorsitzenden

Als 1. Vorsitzender wurde Gerald Buchenau einstimmig gewählt

Kurt Stolle übergab dann wieder an den alten und neuen 1. Vorsitzenden Gerald Buchenau.

8.2 Wahl des 2. Vorsitzenden

Als 2. Vorsitzender wurde Arno Köhler einstimmig gewählt.

8.3 Wahl des Kassierers

Als Kassierer wurde Rene Windolf einstimmig gewählt.

8.4. Wahl des Schriftführers

Als Schriftführer wurde Michael Reith einstimmig gewählt.

8.5 Wahl des Sportwartes

Als Sportwart wurde Tobias Brill einstimmig gewählt.

8.6 Wahl des Jugendwartes

Als Jugendwart wurde Bodo Bartholomäus einstimmig gewählt.

8.7 Wahl des Pressewartes

Als Pressewart wurde Bernd Hakenes einstimmig gewählt.

8.8 Wahl eines Kassenprüfers

Neben Sigurd Staniczek der zum 1. Kassenprüfer vorrückt wird Kurt Stolle als 2. Kassenprüfer einstimmig gewählt.

9. Ehrungen

David Grünler wird für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Stefan Leiter wird für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, er hatte sich im Vorfeld der Versammlung entschuldigt.

Gut Holz, Bernd

 

 
Super, 1. Ziel erreicht, trotz Verletzungspech liegen wir am Schluss der Serie auf Tabellenplatz 1 und gehen als beste Mannschaft in die Play-Offs. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 15. Februar 2020 um 18:51 Uhr

KF Oberthal 2 gegen AN Bosserode 1, 2:1 Punkte, 47:31 EWP, 5366:5135, + 231 Holz.

Auch auswärts wurde durch Tobi der Grundstein zum anvisierten Punkt für die Einzelwertung gelegt. Er überspielte beide Spieler des Gastgebers. Seine sau staken 920 Holz gaben 11 EWP. Diese sehr gute Zahl wurde lediglich im 2. Block durch Carsten Thull mit 936 Holz, 12 EWP, überspielt. Unser verletzte" Oldie" Andy hat sich das Spiel sicher im Internet angeschaut, er konnte wegen seine Knie-OP der Mannschaft nicht helfen, mit ihm wäre es sicher ein Stück einfacher gewesen. Stefan hatte sich sicher mehr vorgenommen, am Schluss hatte er 827 Holz, 3 EWP, und damit auch noch 1 Spieler der Heimmannschaft überspielt. Im Mittelblock spielten diesmal Rene und Justin. Justin begann sehr stark auf den ersten beiden Bahnen weit über die 200-Marke spielend, am Schluss hatte er etwas Pech und konnte somit sein zwischenzeitlich ins Auge gefasste Ziel die 905 und 906 Holz der beiden Starter der Hausherren im ersten Block zu überbieten, mit trotzdem sehr guten 902 Holz nicht ganz erreichen. Für diese starke Leistung erhielt er 7 EWP. Rene kam am heutigen Tag nicht so richtig zu seinem Spiel, auf allen Bahnen zu unterschiedlich und teilweise auch mit Pech spielend, kam auf 830 Holz, 4 EWP. Im Schlussblock mit Thilo und Michi gab es sicher nur noch eine kleine Chance auf den Einzelwertungspunkt. Sicher wäre dies einfacher gewesen, wenn Michi ganz fit gewesen wäre. Er mühte sich durch den Wettkampf und hielt bis zum Schluss durch. Mit seinen 808 Holz, 1 EWP, ist er sicher nicht zufrieden, mehr war aber nicht drin. Thilo spielte wieder sicher auf, mit etwas mehr Glück, wär mehr möglich gewesen. Seine guten 848 Holz gaben 5 EWP. Damit war das Ziel, Einzelwertungspunkt mitnehmen, erreicht. Wie heißt es so schön, am Schluss wird abgerechnet. Super gemacht Jungs, in den Play-Off-Spielen wird weiter gekämpft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 15. Februar 2020 um 19:44 Uhr
 
Wieder zu Hause über die 5000-Marke, damit der nächste sichere Heimsieg mit überragenden Tobi. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 01. Februar 2020 um 18:44 Uhr

AN Bosserode 1 gegen SKV Trier 3:0 Punkte, 55:23 EWP, 5023:4474, + 549 Holz

Mit einer sau starken Leistung von Tobi im 1. Block wurde schon das beste Ergebnis des Wettkampfes gespielt. Alle Bahnen weit über die 200-Marke spielend, seine Beste war Bahn 1 mit sau starken 238 Holz, gab es noch 228 auf Bahn 2, 230 auf Bahn 3 und "nur" 216 Holz auf Bahn 4, dies ergab sehr starke 912 Holz, 12 EWP. Justin fand heute nicht so richtig zu seinem Spiel, zu unterschiedlich spielend und immer um die 200-Marke herum, brachten ihm 792 Holz, dafür gab es immerhin 8 EWP und er ließ alle Gästespieler hinter sich. Stark trat unser Mittelblock mit Michi und Thilo auf. Die beiden lieferten sich von Beginn an, ein Kopf an Kopf Rennen um die 11 und 10 EWP. Sie ließen zu keiner Zeit ihren Mitspielern der Gäste eine auch nur kleine Chance um zu punkten. Beide hatten die 200-Marke auf jeder Bahn gut im Griff. Michi (224, 202, 217, 219 Holz) hatte am Schluss mit 1 Holz das nach sehen. Trotz seiner noch nicht auskurierten Verletzung, kam er auf sehr gute 862 Holz, 10 EWP. Thilo spielte sehr sicher auf allen Bahnen, 201, 215, 226, 221 Holz, brachten ihm dann sehr gute 863 Holz, 11 EWP, damit ließ er Michi "ganz sicher" hinter sich. Mit diesen guten Ergebnissen war das Spiel zu unseren Gunsten entschieden. Im Schlussblock spielten wie immer, Rene und Stefan. Rene tat sich auf den beiden ersten Bahnen doch recht schwer, 183 und 194 Holz waren sicher nicht sein Anspruch. Dann aber konnte er sich erheblich steigern. Sehr starke 229 Holz folgenden 223 Holz, das ergaben dann doch noch gute 829 Holz, 9 EWP. Stefan konnte heute sein ihm bekanntes Mango (nicht so gute Volle zu spielen) heute nicht durch gute Zahlen in den Räumergassen ausgleichen. Es fehlte ihm vielleicht das auch notwendige Glück, am Schluss gab es für seine 765 Holz, 5 EWP, den "Holzmichel" der Mannschaft. Im Schlussblock spielte auch der Beste Gästespieler, Manfred Göbel kam auf 781 Holz, 7 EWP, somit verhinderte er mit seinem Mannschaftskollegen Engelbert Poth, 775 Holz (6EWP) die Höchststrafe seiner Mannschaft. Leider ist einer unserer fleißigsten Punktesammler Andy verletzt und wird uns sehr fehlen. Er fällt für den Rest der Saison einschließlich der Aufstiegsspiele aus. Damit trifft das Verletzungspech die Mannschaft wieder kurz vor dem Erreichen des Ziels. Wir wünschen dem Andy und auch dem immer noch angeschlagenen Michi weiterhin gute Besserung. Trotz dieser Widrigkeiten bleiben wir mit dem wiederum überzeugenden klaren Heimsieg auf Tabellenplatz 1.

 


Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 01. Februar 2020 um 22:36 Uhr
 
2. Mannschaft holt im 8. Spiel den 8. Sieg und damit ganz sicher den Meistertitel in der A Liga Nord-Ost 1 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd   
Samstag, den 25. Januar 2020 um 19:11 Uhr

Meister Meister Meister

 

Blau-Weis Großalmerode 2 gegen AN Bosserode 2, 0:3 Punkte, 13:23 EWP, 2368:2623, - 255 Holz

Auch im letzten Spiel ließen sich unsere Jungs, Adrian, Hannes, Marlon und ihr Trainer Bodo, es sich nicht nehmen, es gab den erwarteten 8. Sieg. Bester Spieler des Tages war ganz überlegen Adrian. Er war der einzige der die 700-Marke auf den schweren Bahnen in Großalmerode überspielen konnte. Mit 170, 201, 172 und 171 kam er auf sau starke 714 Holz, 8 EWP. Hannes wurde mit 664 Holz (169, 155, 169, 168 Holz), 6 EWP, Zweitbester unserer Mannschaft. Auf 629 Holz, 5 EWP, kam Bodo. 616 Holz, 4 EWP, erspielte sich Marlon, damit ließ er 3 Spieler der Heimmannschaft hinter sich. Lediglich Maxi Alt konnte sich mit 684 Holz, 7 EWP, hinter Adrian einreihen. Super Mannschaftsleistungen über die ganze Spielzeit, ganz sicher verdienter Meister. Sau starke Leistungen durch unsere Nachwuchskegler.

Alle Ergebnisse findet ihr hoffentlich bald hier:

 

 

Gut Holz, Bernd

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 20:33 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 36
Copyright © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.