Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

 Nächste Spiele

24.10.2020, 14:00 Uhr
  KC Alle Neun Bosserode 1 Union Gelsenkirchen

24.10.2020, 17:00 Uhr
KC Alle Neun Bosserode 2  – SKV Kathus

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

18. Spielt. BOL, B 2 – Sontra 3, 2:1

von | 24. Februar 2013

AN Bosserode 2 gegen SKG Sontra 3 , 2:1 Punkte, 18:18 EWP, 2835 : 2804 +31Holz

Mit leider nicht so guten Ergebnissen, wenn auch auf einer „schweren“ Bahn, von einigen Akteuren, mussten wir leider den Punkt für die Einzelwertung abgeben. Damit konnten wir Sontra leider nicht hinter uns lassen. Trotzdem haben wir als Aufsteiger einen guten 6. Platz in der BOL erreicht.

Im 1. Block spielten Dave und Hartmut gegen Fabian Deist und Nils Gerlach. Dave hatte sicher nicht seinen besten Tag erwischt, zwei schlechte und 2 gute Bahnen brachten eins seiner schlechteren Ergebnisse. Den schwachen 166 Holz auf Bahn 2 folgenden dann gute 191 Holz auf Bahn 3. 186 Holz auf Bahn 4 folgenden dann aber nur 164 Holz auf Bahn 1. Dies waren dann auch nur 707 Holz, 4 EWP. Hartmut hatte eigentlich alle Bahnen und Blockspieler sicher im Griff. Auf 179 Holz von Bahn 4 folgenden gute 191 Holz auf Bahn 1. Gut war das Ergebnis auf Bahn 2 mit 182 Holz, leichte Fehler in die Abräumer auf Bahn 3 brachten ihm um ein noch besseres Ergebnis. Trotzdem mit 720 Holz Bester unserer Mannschaft, 6 EWP. Super Leistung durch unseren Oldie. Fabian und Nils kamen mit unseren Bahnen so gar nicht zurecht, immer wieder leichte Fehler insbesondere in die Räumer brachten zum Schluss für Fabian 666 Holz, 2 EWP und für Nils 661 Holz, 1 EWP.

Im 2. Block spielten Gerald und Roy gegen Jonas Gerlach und Gunnar Beck. Für unsere beiden Akteure gilt auch, nicht den besten Tag erwischt. Beide begannen nicht so gut, Gerald auf Bahn 2 mit 164 Holz, Roy auf Bahn 4 mit 158 Holz. Die notwendige Steigerung von beiden um an beiden Sontranern dran zu bleiben war an diesem Tag nicht möglich. Gerald spielte noch 175, 192 und 181 Holz, dies waren dann 712 Holz, 5 EWP. Roy kam mit 188, 184 und 166 Holz auf 696 Holz, 3 EWP. Gunnar spielte von Anfang an sicher durch, führte den Block immer an, 749 Holz brachten verdient den Tagessieg, 8 EWP. Jonas steigerte sich von Bahn zu Bahn, seine guten 728 Holz brachten ihm 7 EWP. Damit war der Punkt für Sontra gesichert. Die erzielten + 110 Holz aus dem 1. Block reichten dann aber zum trotzdem verdienten Gesamtsieg. Alles nur Sport und Hobby.

6. Platz in der BOL als Aufsteiger, ein gutes Ergebnis, dieses könnten wir nächste Saison verbessern.

Bernd