Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

 Nächste Spiele

Spielbetrieb der Bundesligen bis auf weiteres
 ausgesetzt

Spielbetrieb im HKBV bis auf weiteres ausgesetzt

 

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

2 ST Reli Nord und 1 ST BL Ost 1

von | 14. September 2008

2. ST ReLi Nord
AN Bosserode 1 : WS 10 Kasel 2
Nach der Papierform sollte es kein Problem für AN Bossrode darstellen diesen Spiel mit 3:0 nach Hause zu fahren!
Weit gefehlt: Bosserode zwar sicherere Sieger mit 319 Holz Vorsprung aber durch den „Total“-Ausfall von Siggi nicht
in der Lage ein Ausrufezeichen zu setzen! Aber der Reihe nach:
1 Block:
Bodo und Dave gegen Walter Ullrich und Stephan Kranz
Bodo, sicher über alle Gassen, mit gesamt 809 Holz gegen Stephan mit 732 und Dave mit Tagesbestleistung von 833 Holz
gegen Walter mit 772 Holz, brachen uns schon auf die Siegerstrasse! Nach dem 1 Block schien alles klar.
Dann der Mittelblock:
Siggi und Bernd gegen Michael Hampel und Ralf Bier
Ich ab der ersten Kugel mit der Bahn, aber mehr noch mit mir unzufrieden, landete am Ende bei undiskutablen 743 Holz!
Das reichte zwar noch zu 5 EWP – das Ergebnis an sich ist aber als unzureichend zu bezeichnen!
(Wie sagt man so schön: Die Bahn hat sich einfach nicht meinem Wurf angepasst!)
Bernd, auch mit Anfangschwierigkeiten, landete am Ende bei guten 771 Holz. Sein Gegner
Michael Hampel spielte, wie immer auf unserer Bahn, auf sehr gute 781 Holz!
Ralf auf, für ihn nicht zufriedenstellenden, 731 Holz.
Somit machte auch der Mittelblock noch Holz gut! (Das einzig Positive)
Für das Spiel war somit, trotz des schlechten Spiels von mir, die Entscheidung gefallen.
3 Block:
Arno und Tobi gegen Conny Burg und Frank Reinking
Beide, nicht wirklich sicher wie die Bahn zu spielen ist, aber in der Gewissheit das 773 reichen,
auf sicherem Kurs Richtung Gesamtsieg. Arno am Ende mit guten 793 Holz und Tobi mit sehr guten 821 Holz gegen Conny
mit 708 (und damit das schlechteste Ergebnis des Tages) sowie Frank mit 728 Holz, brachten den sicheren Sieg unter Dach und Fach!
Die Mannen von WS hatten unseren Jungs nichts mehr entgegenzusetzen.
Am Ende bleibt ein sicherer Sieg der, zumindest aus Bosseröder Sicht, noch deutlicher ausfallen musste!
Alles in Allem:
3 Punkte und die Tabellenführung – also, auf zum ESV Jahn Kassel!

1. ST BL Ost 1
Unsere 2. hatte gleich einen Kracher auf der Heimbahn zu bestehen.
Zu Gast war einer der Favoriten der Liga – SKV Kathus!
Die Partie begann mit Gerald und Rainer gegen die Götz- Brüder!
Andreas Götz lieferte sich mit Gerald ein heißes Kopf an Kopf Rennen um den besten Start!
Das bessere Ende verzeichnete Andreas mit 789 Holz (was am Ende auch Tagesbestleistung war)
zu 780 Holz von Gerald für sich! Rainer, mit 718 Holz zufriedenstellend spielend, schafte   
es immerhin Heiko Götz 8 Holz abzunehmen. Bosserode lag nach dem 1 Block mit 1 Holz zurück!
2 Block:
Karsten und Thilo gegen Tim Niedling und Gerd Wagner!
Die Ausgangslage war klar: Entweder beide über die 789 oder einer der beiden Kathusser unter die 718 von Rainer und
beide Gegener halten!
Nun, am Ende hatten die Kathuser das bessere Ende für sich! Thilo mit ebenfalls starken 789 (wie Andreas) und Karsten
mit nicht weniger guten 779 gegen Gerd mit 743 und Tim mit 722 zwar deutlich im Plus und den Sieg sicher mit 102 Holz
Vorsprung für AN Bosserode 2 geholt — der Einzelwertungspunkt mit 16 EWP aber ging nach Kathus.
Nun, alles in allen dann auch ein verdienter Punktgewinn für Kathus!

1 Woche Pause – dann geht es erstmals auswärts zur Sache – mal sehen wie wir uns in der Fremde anstellen!?

Gruß
Siggi