Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

 Nächste Spiele

Spielbetrieb der Bundesligen bis auf weiteres
 ausgesetzt

Spielbetrieb im HKBV bis auf weiteres ausgesetzt

 

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

5. Spielt. B 3 : Heringen 2, 3:0

von | 29. Oktober 2012

 

3 : 0 Punkte, 24 : 12 EWP, 2952 : 2746, + 206 Holz

 

Sicherer Heimsieg, welcher auch unter normalen Umständen (vielleicht) zur Höchststrafe hätte führen können. Immerhin alle über 700.

Roy musste mit mir im für ihn ungewohnten 1. Block spielen (Flo war der Meinung der Wettkampf beginnt erst um 17:00 Uhr, „Rüge“ erteilt), gegen Zimmermann, M. und Thornagel, E. Roy war von dem kurzfristigen Einsatz sicher etwas geschockt, es lief überhaupt nicht rund bei ihm. Mit unter 170 auf seiner Startbahn 4 war er überhaupt nicht zufrieden. Auch die Bahn 1 traf er nicht so wie er es kann. Lediglich auf Bahn 2 kam es einigermaßen zurecht, auch die Bahn 3 war an diesem Tag (im 1 Block??) nicht die seine. Mit 704 Holz gab es den Holzmichel und nur 3 EWP (wollte er doch EWP’s sammeln). Marion haderte doch sehr mit unseren Bahnen, mit vielen kleinen Fehlern kam sie am Ende nur auf 638 Holz und 1 EWP. Erika spielte eigentlich alle 4 Bahnen ziemlich gleich, kein so richtig gutes Ergebnis auf einer Bahn und einige Flüchtigkeitsfehler ergaben denn 718 Holz und 5 EWP, damit war sie „Bester“ der 2. Männermannschaft von Eintracht Heringen. Ich begann auf Bahn 2 und 3 sehr gut, wechselte ich doch mit 400 Holz auf die letzten Bahnen. Dann kam die Bahn 4, 170 Holz waren nicht viel, nur eine Neun in die Räumer (am Mittwoch waren es neun Stück), die auch noch mit einen Ecken-Fehlwurf drin gelassen, dies war wohl nichts. Mit einer guten Bahn 1 brachte ich es dann auf doch sehr gute 767 Holz, dies war der Tagessieg und 8 EWP (angepeilte Steigerung erreicht). Mit 115 Holz Vorsprung ging es in den zweiten Block.

Florian und Hartmut gegen Küch, B. Und Klotzbach, B. Florian spielte wieder sehr konzentriert auf. Er hatte alle vier Bahnen sicher im Griff, leistete sich hier und da mal einen Ecken-Fehlwurf und kam trotzdem auf für ihn an diesem Tag sehr gute 733 Holz und 6 EWP. Weiter so Flo, immer frei und munter aufspielen, dies gibt auch gute Ergebnisse (es können nicht immer 776 sein). Birgit konnte Flo nicht so richtig folgen, mit 4 gleichmäßigen Bahnen kam sie auf 707 Holz, damit überspielte sie auch noch Roy, und erhielt 4 EWP. Hartmut hatte sich die ganze Woche doch Krankheit geschont, hat sich gelohnt! Drei sehr gute Bahnen, dann der „Konditionseinbruch“ auf Bahn 1 brachten ihn auf sehr gute 748 Holz und verdiente 7 EWP. Weiter so Hartmut, am Sonntag kommt deine 800-Bahn in Sontra, ooooooder??? Bernd der männliche Anteil an Heringen 2 hat unsere Bahn ja nicht so gern. Er spielte alle Bahnen „gleichmäßig – mäßig“ und kam auf 683 Holz und 2 EWP. Unsere Zahlen waren gar nicht so schlecht an diesem Tag im Vergleich zur 2. Mannschaft. Bodo 792, 8 EWP, Arno 776, 7 EWP, Karsten 771, 6 EWP und Gerald 745, 5 EWP, Höchststrafe für die SG Bad Hersfeld 1, 3084 : 2834 Holz, 26 : 10 EWP, 3 : 0 Punkte. In diesem Sinne:

Alles nur Sport und Hobby, wir machen weiter.

Bernd