Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

Nächste Spiele

26.09.2020, 12:00 Uhr
Ninepin 09 Iserlohn – KC Alle Neun Bosserode 1

26.09.2020, 16:00 Uhr
KSV GW Lengers 2 – KC Alle Neun Bosserode 2

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

7 . Spieltag Bezirksliga Ost 1

von | 14. November 2009

Bosserode 2 gegen Ronshausen 2

0:3 Punkte, 13:23 EWP, 2929 : 3039 HolzWeinen

Leider wieder eine Heimniederlage an der wir selbst schuld sind. Eine geschlossene schlechte Mannschaftsleistung lässt uns auch gegen Ronshausen 2. verlieren. Ronshausen erster Auswärtssieg mit der 2. Mannschaft. Lediglich Rainer dürfte mit seinem Ergebnis zufrieden sein.Lächeln

Bereits im ersten Block, Rainer und Sigi spielten gegen Fischer Dirk und Armin Apel, lagen wir am Schluss mit 77 Holz hinten. Rainer hielt von Anfang an ganz gut mit, hatte in die Räumer nicht soviel Glück wie die beiden Ronshäuser (Glück gehört aber auch dazu). Er konnte sich im Laufe des Wettkampfes steigern und brachte es zum Schluss auf für ihn gute 710 Holz, 1 EWP. Sigi hatte den gesamten Wettkampf mit seiner Schulterverletzung zu tun, er biss sich aber durch und spielte verletzungsbedingt für ihn schlechte 740 Holz, 4 EWP.Missbilligen Dirk, der auch schon öfters in der 1. Mannschaft gespielt hat, hatte die Bahnen sicher im Griff. Mit seinem Glück an diesem Tag brachte er es auf gute 772 Holz, 7 EWP. Sogar Armin, der sonst unsere Bahn nicht so trifft, hatte einen guten Tag erwischt. Er steigerte sich zum Schluss auf gute 755 Holz, 6 EWP. Im 2. Block galt es nun für Gerald und mich, den Stammspieler der 1. Mannschaft aus Ronshausen, Thomas Schaub, in Schach zu halten und gegen Maik Hampel auch die 77 Holz gutzumachen. Wir fingen sehr gut an, Gerald spielte 213 Holz auf Bahn 4,Überrascht hatte aber auf den anderen Bahnen überhaupt kein Glück mehr, fast keine Neun mehr in die Räumer. So wurde er mit schlechten 741 Holz zwar unser Bester mit 5 EWP,Weinen aber es fehlten doch einige Holz. Auch ich fing eigentlich ganz gut an, 203 Holz auf Bahn 2 waren nicht schlecht. Auch Bahn 3 ging so. Dann aber auf Bahn 4 ein Einbruch wie ich ihn noch nicht erlebt habe, mit nur 34 Räumer kam ich auf 153 Holz,Beschämt leider 40 zu wenig. Nach einer mäßig guten Bahn 1 kam ich auf sau schlechte 738 Holz, 3 EWP. Da sich Thomas als 1. Mannschaftsspieler keine Blöße gab, er spielte alles Bahnen sicher durch und wurde mit 783 Holz, 8 EWP, Tagesbester. Auch Maik hat sich nach anfänglichen Schwierigkeiten gefangen und spielte mit 729 Holz, 2 EWP, ein für ihn gutes Ergebnis. Als Fazit bleibt zu sagen, hätten Gerald, Sigi und ich so um die 780 gespielt hätten wir noch gewonnen. Es ist schon komisch, gegen uns zu Hause sind immer (wenn es höhere Mannschaften gibt) Spieler aus den 1. oder 2. Mannschaften dabei.

Trotzdem mein Wahlspruch: Es ist alles nur Sport und Hobby, es muss und kann besser werden. Nach einem schlechten Spiel (die hatten wir nun schon reichlich) kommen auch noch bessere (wo, gegen wen??)

Bernd