Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

 Nächste Spiele

Spielbetrieb der Bundesligen bis auf weiteres
 ausgesetzt

Spielbetrieb im HKBV bis auf weiteres ausgesetzt

 

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

9. Spieltag.BOL, Sontra 3: B 2,3:0

von | 19. November 2012

 

SKG Sontra 3 : AN Bosserode 2, 3 : 0 Punkte, 23 : 13 EWP, 3267 : 3127 +140 Holz

Leider hat es nicht gereicht den Zusatzpunkt aus Sontra zu entführen. Fehlten uns dafür doch 2 Zahlen ein Stück weit über 800 Holz.

Im ersten Block spielten neben mir und Bodo, Herbig, Tanja und Beck, Gunnar. Diesmal durfte Bodo die Startbahn wählen. Er begann auf Bahn 3 die er nicht so richtig in den Griff bekam. Was auch für die Bahn 4 so zutraf. Mit 2x 184 Holz und niemals die Räumer so richtig treffend ging er auf Bahn 1. Hier konnte er sich wie auch auf Bahn 2 leicht steigern, 192 Holz folgten 198 Holz. Mit insgesamt 758 Holz, nur 1 EWP und dem Holzmichel, war er natürlich nicht zufrieden. Tanja spielte 2 Bahnen knapp an die 200 Marke und 2 darüber, damit kam sie auf 813 Holz, 7 EWP. Dies sollte die magische Zahl für den Zusatzpunkt sein. Ich begann auf Bahn 1 in die vollen nicht so gut, auch die Räumer gelangen nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte. 182 Holz, da war mehr drin. Konnte mich dann aber doch noch steigern, 204 auf Bahn 2, 198 auf der 3 folgten 207 auf der 4. Dies ergab dann für mich eine gute Zahl von 791 Holz (leider unter den Blockpartnern) und 4 EWP. Gunnar spielte 3 gute Bahnen mit 227, 199, 222 Holz, dann kam er auf Bahn 3 aber nur auf 165 Holz. Für auch 813 gab es für ihn 6 EWP.

Mit 77 Holz Rückstand ging es in den 2. Block, Arno und Karsten gegen Gerlach, Jonas und dem 1. Mannschaftsspieler Klöpfel, Sebastian. Mit dem Einsatz von Sebastian war klar, Gesamtsieg gesichert für Sontra. Mit drei sehr guten Bahnen, 220 auf der 1, 235 auf der 2 und 227 auf der 3 legte er den Grundstein für die 8 EWP. Er lies noch 197 auf der 4 folgen und wurde damit Tagesbester mit 879 Holz. Jonas bekam nur die Bahn 3 in den Griff, brachten die 212 Holz dort, doch noch vor Bodo. Für 762 Holz erhielt er 2 EWP. Nun war klar, Arno und Karsten auf 814 Holz und der Punkt ist unserer. Dies sollte an diesem Tag nicht sein. Arno spielte alle Bahnen ziemlich gleichmäßig, es fehlten ihm aber mal so ein richtiger Reißer auf einer oder zwei Bahnen. Mit 198,194,202,198 Holz kam er auf 792 Holz, 5 EWP. Damit wurde er unser Bester. Karsten hatte so seine Anfangsprobleme, doch viele unkontrollierbare Würfe, er tat 3x was für unsere Kasse (???) brachten auch keine notwendigen guten Ergebnisse. Ihm merkte man doch noch seine gerade auskurierte Erkältung, den Wettkampf vom Samstag und das fehlende Training an. Lediglich auf Bahn 4 gab es gute 212 Holz. 193, 192, 189 ergaben dann 786 Holz und 3 EWP. Damit blieben alle Punkte in Sontra, schade.

Trotzdem, alles nur Sport und Hobby, die nächsten Punkte kommen bestimmt.

Bernd