Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

Nächste Spiele

10.10..2020, 14:00 Uhr
SG Düsseldorfer Kegler KC Alle Neun Bosserode 1

27.09.2020, 10:00 Uhr
KSV GW Lengers 2 – KC Alle Neun Bosserode 2 

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

Adrian Bartholomäus wird Deutscher Meister 2015 beim Team-Doppel, männlich U14.

von | 6. Juni 2015

Bei seinen Start in Gütersloh wurde unser Adrian mit seinem Partner Denis Happ von PSV BG Fulda Deutscher Meister 2015. Mit hervorragenden 633 Holz lagen sie um 3 Holz vor dem Paar des KV Saar, Lukas Hopp/Marius Weber, mit 630 Holz. Dritter wurden Yannik Holzum/Jan Heier mit 628 Holz vom SKV Rees.

Super Leistung Adrian, Glückwusch. Alle Wünsche in Erfüllung gegangen, mach weiter so.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Packendes Finale bei seiner ersten Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

Adrian Bartholomäus von AN Bosserode startete mit Gastspielrecht beim PSV Fulda für Hessen.

Nun der Reihe nach:

Gestartet wurde mit 16 Paaren aus 5 Bundesländern ab 16:10 Uhr auf der 8 Bahnen Anlage in Gütersloh.

Im drittletzten Block startend war die Vorgabe klar. Man musste 619 Gesamt Holz überspielen, um in die Medaillienränge zu gelangen. Das war zu diesem Zeitpunkt die höchstgespielte Zahl. Dennis auf Bahn 3 -und Adrian auf Bahn 1 beginnend merkte man schon die Anspannung vor so einem großen Publikum an. Dennis, der recht schnell dann die Aufregung ablegte und zu seinem Spiel fand spielte hervorragende 174 und 186 Holz. Erwähnenswert ist noch das er mit der kleinen Kugel 120 Holz in die Vollen spielte, was viele nicht mit der großen Kugel erreichen. Adrian, dem etwas das Glück auf Bahn 1 fehlte, fand dann auf Bahn 2 immer besser in das Spiel zurück. Da das parallel spielende Paar die führende Zahl auf 628 Holz anhob, mussten die beiden sich noch einmal anstrengen. Da Dennis schon seine 60 Wurf absolviert hatte und man bei den zwei restlichen Würfen von Adrian nur bei 616 Holz stand, musste eine 9 in die Räumer her, um noch einen Anwurf zu erhalten. Die Anspannung war riesig. Unter den Anfeuerungsrufen der mitgereisten Jugendkegler vom PSV wurde es dann Wirklichkeit. Mit dem vorletzten Wurf konnte Adrian eine 9 erzielen und sicherte sich damit einen neuen Anwurf. Im letzten Wurf eine 8 erzielend schraubte man er die Bestzahl auf 633 Holz. Da aber auch die letzten 4 Paare diese Zahl nicht erreichen konnten, war es perfekt. Beide wurden mit Gratulationen und Fangesängen gefeiert.

Auch im Paarkampf mit Dennis konnten beide mit einem 4. Platz mit 4 Holz auf den Dritten und mit 11 Holz zum Deutschen Meister noch sehr zufrieden sein.

Alles in Allem ein hervorragendes Ergebnis für einen 11 jährigen bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft.

Bodo Bartholomäus, Jugenwart

 

Ergebisse findet ihr hier:

Alle Ergebisse der DJM 2015 findet ihr hier: