Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

Nächste Spiele

19.09.2020, 14:00 Uhr
KC Alle Neun Bosserode 1 – KSC Landsweiler

19.09.2020, 17:00 Uhr
KC Alle Neun Bosserode 2 – Gute Fahrt Fulda 2

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

Auch im 1. Aufstiegsspiel, im Heimspiel wieder klarer Sieg und die ersten 4 Punkte eingefahren.

von | 16. Februar 2019

Pressecho, hier HNA aktuell vom 19.02.2019

Presseecho, hier OZ vom 18.02.2019

AN Bosserode 1, 4991 Holz, 109 EWP, 4 Punkte

TuS Kirchberg 1, 4667 Holz, 67 EWP, 3 Punkte

KSC Landsweiler 1, 4656 Holz, 65 EWP, 2 Punkte

KF Oberthal 2, 4615 Holz, 59 EWP, 1 Punkt.

Im 1. Block spielte heute Andy, seine Verletzung war soweit ausgeheilt. Er musste sich aber doch strecken um am Schluss mit guten 836 Holz, 21 EWP, mit 2 Holz Vorsprung, vor Markus Martin vom KSC Landsweiler mit 834 Holz, als „Blocksieger“ von der Bahn zu gehen. Der Grundstein war gelegt. Im 2. Block kam Justin zu Einsatz. Er erwischte einen „gebrauchten“ Tag. Kam nie so richtig ins Spiel und blieb bei 768 Holz hängen. Damit war auch er sicher nicht zufrieden. Als nächster rückte dann aber Michi das Bild wieder gerade. Sehr starke 869 Holz brachten nicht nur 23 EWP, sondern auch fast 100 Holz Vorsprung. Für Siggi ging es nun darum nicht zu viel Holz gegenüber seinen Blockpartnern zu verlieren. Er startete mit 131 Holz in die Vollen recht stark. Spielte dann in seinem Block recht gut mit. An Ende hatte er 780 Holz, 13 EWP, erspielt. Hiernach erfolgte der Auftritt des voll konzentrierten Sportwartes Tobias. Mit starken Zahlen über die 200-Marke, 217, 223, 229 und überragende 242 Holz auf Bahn 3, brachten ihm ganz souverän den Tagessieg mit sau starken 911 Holz, 24 EWP. Damit hat er fast 140 Holz in seinem Block gutgemacht und den Sieg festgezurrt. Nun galt es für Rene im letzten Block noch ein gutes Ergebnis für die Einzelwertung zu spielen. Dies tat er auch, hätte er noch etwas Glück gehabt, wäre mehr drin gewesen. Gute 827 Holz, brachten ihm 19 EWP. Mit 854 Holz war Markus Maurer von den KF Oberthal 2, 22 EWP, der beste Kegler der Gastmannschaften. Erforderliche Mannschaftsleistung zu Hause abgerufen, nun gilt es in den beiden Spielen am kommenden Wochenende auch entsprechend Punkte ein zu fahren. Zunächst führen wir mit 7 Punkten die „Aufstiegstabelle“ an.

Gut Holz, Bernd