Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

 Nächste Spiele

Spielbetrieb der Bundesligen bis auf weiteres
 ausgesetzt

Spielbetrieb im HKBV bis 29.11.2020 zunächst ausgesetzt

 

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

2. Mannschaft gewinnt 3:0 und schickt Kathus mit „Höchststrafe“ nach Hause.

von | 24. Oktober 2020

AN Bosserode 2 gegen SKV Kathus 1, 3:0 Punkte, 26:10 EWP, 3065:2677, +388 Holz.

Mit durchweg sehr guten Zahlen, 738 bis 811 Holz, wurde der Sieg eingefahren von Adrian 772 Holz, 7 EWP, Marlon 738 Holz 5 EWP, Stefan 811 Holz, 8 EWP (der hat vorher in der 1. geübt) und Hannes, 744 Holz, 6 EWP.

Gestartet wurde im ersten Block mit Adrian und Marlon, da beide noch zu einem Dart Auswärtswettkampf mussten. Adrian startete auf Bahn 4 mit 189 Holz, kam dann auf Bahn 1 mit 212 Holz super zurecht. Gewechselt wurde dann mit 401 Holz auf Bahn 2. Aufgrund leichter Fehler und etwas Pech war bei 180 Holz Schluss. Auf der letzten Bahn kamen noch 191 Holz hinzu, sodass 772 Holz erzielt wurden. Marlon startete etwas verhaltener auf Bahn 2 mit „nur“ 174 Holz. Sichtlich verärgert konnte er sich jedoch steigern mit 190, 184 und 190 Holz auf ein gutes Ergebnis von 738 Holz. Unsere Blockpartner waren Gerd Wagner mit 664 Holz und Harald Licht mit 618 Holz. Somit lagen wir mit 228 Holz vorne. Ein gutes Polster für den zweiten Block.

Am Start waren Hannes Killmer und Stefan Michel. Hannes begann mit guten 185 Holz, haderte dann aber auf Bahn 1 etwas (179 Holz. Auch etwas unzufrieden, konnte er sich weiter steigern mit guten 188 Holz und sehr guten 192 Holz. Am Ende standen 744 Holz zu Buche. Stefan zeigte einmal mehr, dass er konstant die 800 Holz spielen kann… Mit einer etwas schwächeren Startbahn 2 (189 Holz), folgten dann aber mit 208,  204 und 210 Holz sehr stark gespielte Bahnen. Am Ende kamen dann 811 Holz heraus und wurde bester Spieler des Tages. Die Blockpartner waren Heiko – und Andreas Götz.  Heiko kam auf 671 Holz und Andreas auf 724 Holz.

Fazit:

Zweites Heimspiel mit Höchststrafe gewonnen, weiter so …. Weiter geht es zum Spiel zu unseren Freunden nach Herfa am 01.11.2020 um 10:00 Uhr.

Stefan wurde im 2. Durchgang in der 2. Mannschaft Tagesbester.

Alle Ergebnisse und die Tabelle findet ihr hier:

Gut Holz, Bodo