Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

 Nächste Spiele

24.10.2020, 14:00 Uhr
  KC Alle Neun Bosserode 1 Union Gelsenkirchen

24.10.2020, 17:00 Uhr
KC Alle Neun Bosserode 2  – SKV Kathus

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

Bericht 3 Spieltag – Kirchberg – Bosserode

von | 10. September 2018

Zweiter Auswärtspunkt geholt! Und, wie immer in Kirchberg, eine Punktlandung bei 31 EWP! Mit dem Endstand von 5222:5082 LP, 47:31 EWP, 2:1 Punkte können wir gut leben!

1 Block
Michi (889/10) und Justin (843/4) gegen Markus Adams (853/5) und Ferdinand Fuchs (887/9)
Michi und Justin machten den Anfang! Es entwickelten sich 2 Duelle auf Augenhöhe – einmal mit dem besseren Ausgang für uns und einmal für Kirchberg! Michi zog in der ersten Hälfte leicht weg und führte den Block an – das drehte Ferdi dann in Hälfte 2 um und führte leicht vor Michi. Erst die letzten 2 Würfe entschieden das Duell zu Gunsten von Michi. Justin spielte einen guten Durchgang. Nach der Startbahn lag er noch ein paar Holz vor Markus, der konterte allerdings ab der 2 Bahn und hielt den Vorsprung bis zur letzten Kugel durch! 2 Wertungen für uns. Wie gut Michis Ergebnis war, war zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht einzuschätzen. Justins Zahl schien allerdings zu niedrig um Kirchberg in Verlegenheit zu bringen! Aber da hatten sich alle getäuscht!

2 Block
Andy (857/6) und Siggi (831/2) gegen Torsten Klingels (867/7) und Falko Stockter (890/11)
Andy und ich in der Mitte. Für Andy war die Aufgabe Falko nicht zu weit enteilen zu lassen und für mich galt das für Torsten. Bei Andy sah das die erste Hälfte richtig gut aus, bis Falko dann die zweite Hälfte aufdrehte und locker weg zog! Das er dann auch noch Michi um 1 Holz überspielte war schon ein wenig ärgerlich für uns! Aber wichtiger war es dann im nachhinein das Andy die 853 von Markus aus dem ersten Block überspielte! Ich hatte schon nach der Startbahn eigentlich keine Chance mehr Torsten zu stellen – er startete mit hervorragenden 259 Holz, wobei ihm eine perfekte Räumergasse mit 135 Holz gelang! Allerdings lag ich lange auf Kurs Richtung der 853 von Markus – die verspielte ich dann mit 52 Räumern auf der Bahn 1! Erst 4 Wertungen für uns! Das war ein wenig anders von uns angedacht! Mit 77 Holz hielt sich der Rückstand zwar noch in Grenzen – deutet aber schon mal den Holzsieg für Kirchberg an! Für unseren letzten Block war nun klar: Beide mussten treffen oder die beiden Kirchberger mussten Federn lassen! Irgendwie ist dann beides so ein wenig eingetroffen!

3 Block
René (787/1) und Tobi (875/8) gegen Matthias Bender (893/12) und Andreas Martin (832/3)
René fing auf der 1 noch stark an. Dann machte ihm sowohl Probleme mit Hüfte und Bein als auch die Kirmes des Vortages zu schaffen! So war recht schnell abzusehen das er nicht in die Wertung eingreifen würde! Ganz anders Tobi. Mit sehr starken 461 aus Häfte 1 lag er sicher in Führung und klar auf Kurs 12 Punkte. Hier konnte auch Matthias nur bedingt mithalten! Dann aber kam Bahn 1 und ein „Blackout“ in die Räumergasse! Diesen nutze Matthias ganz cool aus und setzte sich locker an die Spitze! Auch ein Aufbäumen von Tobi auf seiner Schlußbahn konterte Matthias erfolgreich und holte sich den Tagessieg! Andreas hatte schon im Vorfeld gesagt: „Ich werde heute schlechtester der Mannschaft“, was wir aber alle nicht so richtig glauben wollten! Das er es dann wurde und auch noch am Ergebnis von Justin scheiterte brachte uns die ersehnten 31 EWP! Und so war es dann wie es bisher bei allen 3 Spielen gegen Kirchberg war: Punktlandung bei 31 EWP und den Zusatzpunkt im Gepäck!

Die Überraschung des Wochenendes dürfte aber Neuhof abgeliefert haben! Sieg in Hüttersdorf und am Sonntag Sieg in Überherrn im vorgezogenen Spiel! Diese +6 dürften Neuhof schon jetzt recht dicht an die Playoff- Plätze bringen!

Nächste Woche erneut ein Auswärtsspiel. Diesmal die kürzeste Anfahrt! Nur 240 km! In Münstermaifeld sind wir letzte Saison mit 30 EWP knapp am Punkt gescheitert! Das soll dieses mal besser werden!

Gut Holz
Sigurd