Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

Nächstes Spiel

1. Mannschaft:
04.02.2023, 14:00 Uhr:  KC Alle Neun Bosserode 1 –  Gut-Holz Raßdorf 1

Drei sehr gute Ergebnisse durch Thilo, 821 Holz, Marlon, 777 Holz und Siggi mit 750 Holz, brachten Einzelwertungspunkt.

von | 22. Januar 2023

KSV Baunatal 2 – AN Bosserode 1, 2:1 Punkte, 43:35 EWP, 4487:4409 Holz.

Auf den nicht ganz so einfach zu spielenden Bahnen in der Stadthalle Baunatal, wurden durch eine gute Mannschaftsleistung 35 EWP errungen. Damit konnte der Punkt für die Einzelwertung ganz sicher eingefahren werden, am Ende fehlten ganze 78 Holz zum Sieg.

Der Grundstock dafür wurde bereits im Startblock mit Siggi und Thilo gelegt. Siggi erspielte sich mit guten gleichmäßigen Bahnergebnissen gute 750 Holz, 7 EWP. Hier kamen ihm sicher seine Erfahrungen in den vielen Spielen, auf vielen verschiedenen Bahnen zugute.

Siggi

Sau stark spielte wieder mal Thilo auf. Mit sehr guten 3 Bahnen über die 200-Marke, 202, 223, 204 und 192 Holz, drückte er dem Spiel seinen Stempel auf. Seine 821 Holz, 12 EWP, waren das Tagesbestergebnis. Mit 223 Holz spielte er auch das beste Ergebnis einer Einzelbahn des Wettkampfes. Manuela Brombach kam auf 753 Holz, 8 EWP. Norbert Gajewsky auf 734 Holz 6 EWP. Damit führte unsere Mannschaft mit 84 Holz. Diesen Vorsprung konnten im Mittelblock Bodo und Felix, wieder mal Auswärts mit im Einsatz, nicht halten. Bodo spielte 2 Bahnen über die 180-Marke und 2 Bahnen knapp über die 170-Marke, damit kam er auf 709 Holz, 2 EWP. Felix konnte mit seinem Einsatz sicher wieder mal ein stückweit etwas Erfahrung sammeln. Er kam auf für ihn gute 633 Holz, 1 EWP.

Felix

Von den Gastgebern spielten Jason Bialuschweski 779 Holz, 11 EWP, damit wurde er Bester seines Teams. Manfred Köhler kam auf 733 Holz, 5 EWP. Nun lag es im dritten Block an unseren jungen bundesligaerfahrenen Marlon und Hannes die „Vorlagen´“ aus dem Startblock zu nutzen, um den angepeilten Zusatzpunkt zu sichern. Dies gelang den beiden auch recht gut. Mit 719 Holz, 3 EWP, konnte Hannes zwar keinen Spieler des Gastgebers überspielen, trug aber wie alle Spieler zum Punktgewinn bei. Marlon trug mit durchaus sehr guten 4 Bahnen (davon mit 206 Holz auf Bahn 3 über die 200-Marke spielend) und einem super Ergebnis mit der „Schnapszahl“ 777 Holz, 10 EWP, maßgeblich zum Punktegewinn bei.  Sicher hatte er sich die 779 Holz von Jason zum Ziel gesetzt, es fehlten am Schluss leider 2 Holz. Für Baunatal spielten noch Ingo Wagner 760 Holz, 9 EWP und Stefan Beckherrn 728 EWP, 4 EWP. Super Wettkampf der ganzen Mannschaft und das angepeilte Minimalziel mit 1 Auswärtspunkt erreicht. Dies stellt sicher wieder einen weiteren Schritt in Richtung „Nichtabstieg“ dar.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd