Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

Nächste Spiele

26.09.2020, 12:00 Uhr
Ninepin 09 Iserlohn – KC Alle Neun Bosserode 1

26.09.2020, 16:00 Uhr
KSV GW Lengers 2 – KC Alle Neun Bosserode 2

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

Erneut starker Auftritt, wiederum 3:0 Heimsieg für unsere 1. Mannschaft; 2 Mannschaft gewinnt 2:1 zu Hause.

von | 3. Februar 2018

AN Bosserode 1 gegen TuS Kirchberg 1; 3:0 Punkte, 53:25 EWP, 5042:4674, + 368 Holz

Auch das letzte Heimspiel der Saison 2017/2018 wurde ganz sicher mit 3:0 Punkten gewonnen. Damit steht die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 1. Bundesliga fest. Der 3. Platz in der 2. Bundesliga Süd ist die beste Platzierung in der Vereinsgeschichte.

Mit unseren Besten im Startblock, Michi und Tobi wurde der Grundstein für den überzeugenden Sieg gelegt. Beide wollten es heute wissen und machten den Tagessieg unter sich aus. Immer auf gleichen Level spielend, hatte Tobi mit sau starken 892 Holz (12 EWP), mit 6 Holz mehr, Michi, 886 Holz (11 EWP) „fest im Griff“. Beide erspielten einen Vorsprung von 180 Holz. Obwohl hier schon der Beste der Gäste, Ferdinand Fuchss mit 801 Holz (7 EWP), dabei war. Im Mittelblock erspielte sich Justin mit guten 810 Holz wieder mal ein ordentliche Zahl bei den EWP’s. Mit 8 EWP war er sicher zufrieden. Siggi hatte an diesem Tag das Glück sicher nicht gepachtet. Er dürfte die meisten 8 in den Räumern angeworfen haben. Am Schluss blieb er bei 782 Holz, 3 EWP, hängen. Der Schlussblock mit Rene und Andy spielte ganz souverän auf und Liesen zu keiner Zeit Zweifel auf einen Punktverlust aufkommen. Sie spielten gemeinsam gute Zahlen über der 200-Marke. Die Entscheidung zu Gunsten von Rene fiel auf der Letzten Bahn, Rene Bahn 1 mit 206 Holz und Andy auf Bahn 3 mit 197 Holz. Damit erspielte sich Rene sehr gute 846 Holz, 10 EWP. Andy kam auf gute 826 Holz, 9 EWP.

 

So sehen Sieger aus!

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle findet ihr hier:

Alle Spieltage in der Übersicht findet ihr hier:

 

AN Bosserode 2 gegen SKV Kathus 1, 2:1 Punkte, 20:16 EWP, 2910 : 2843, + 67 Holz

Letztes Heimspiel mit sehr viel Einsatz und Kampf, 2:1 gewonnen. Mit sehr guten 802 Holz, 8 EWP, erspielte sich Thilo ganz sicher den Tagessieg mit 47 Holz Vorsprung vor dem besten Gastspieler, Andreas Götz mit 755 Holz, 7 EWP. Auch Adrian kämpfte sich trotz der immer noch vorhandenen Verletzung durch den Wettkampf. Für seine 629 Holz gab es 1 EWP. Im 2. Block spielten Arno und Gerald ziemlich im Gleichklang auf. Am Ende lag unser Oldie Arno mit 745 Holz, 6 EWP, vor Gerald mit 734 Holz, 5 EWP. Erst mit den letzten Kugeln ging der Punkt verloren, trotz vollen Einsatz gelang es weder Arno noch Gerald den o.g. Andreas Götz zu halten. Mit diesem Sieg wurde die „Rote Laterne“ verhindert.  Aber da die Modalitäten das Abstiegs, Aufstiegs, Meldung oder nicht Meldung in diesen Ligen des Bezrikes Ost, sehr vielseitig sind, müssen wir das Datum nach dem 30.04.2018 abwarten, erst dann kann gesagt werden, ob wir absteigen müssen.  Aufgrund der vielen Verletzungen und des immer wieder auftretenden Personalproblemen war sicher in dieser Saison nicht mehr möglich.Wir gratulieren unseren Freunden vom TSV Süss zum Meister der BOL des Bezrikes Ost.

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd