KC Alle Neun Bosserode

Nächster Termin

Samstag: 09.12.2023 – 14:00:  Gut-Holz Raßdorf 1 –  KC Alle Neun Bosserode 1

HNA aktuell, Dienstag, 04. April 2023, Rotenburg-Bebraer Allgemeine / SportHNA aktuell.

von | 3. April 2023

Starke Ausbeute bei Bezirksmeisterschaften.

Heimische Kegler erringen neun Medaillen.

Von Torben Möller.

Hersfeld-Rotenburg – Eine starke Ausbeute erreichten die heimischen Kegler bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften, die auf den Bahnen in Heringen, Sontra und Ronshausen stattfanden. Sie errangen vier Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen sowie insgesamt 16 Tickets für die Hessenmeisterschaften.

Ein Highlight war der Endlauf der Herren A der Ü 50- aber U 60-Jährigen, der auf den Bahnen in Sontra ausgetragen wurde. Andreas Sekulla vom ESV Ronshausen sicherte sich mit fantastischen 941 Holz den Titel vor Michael Mutter vom heimischen KV Sontra mit 928 Holz. Holger Heiner erzielte mit 917 Holz eine neue persönliche Bestleistung und komplettierte das Treppchen der Extraklasse.

Andreas Sekulla

Eine seiner zwei Goldmedaillen holte sich der Herfaer Justin Ehling im Einzel der männlichen U 24. Mit 791 Holz setzte er sich klar gegen seine Konkurrenten durch. Ähnlich machte es seine Schwester Joelle Ehling (Herfa). Sie hatte im Finale der weiblichen U 24 mit 783 Holz einen immensen Vorsprung vor der Zweitplatzierten.

Das Geschwisterpaar holte sich zudem Platz drei im Mixed und damit die Startberechtigung bei den Landesmeisterschaften, die ab Mitte April stattfinden.

Einen Überraschungssieg landete Sigurd Staniczek (Bosserode) im Einzel der Herren B. Mit 776 Holz setzte er sich in Heringen gegen Karl-Heinz Renelt (Hönebach) durch. In dieser Disziplin qualifizierten sich auch Uwe Preißer und Günter Voll (beide Lengers) für die Hessischen Meisterschaften.

Im Einzel der Herren gewann Bundesligaspieler Sebastian Klöpfel (Kassel) den Wettbewerb, Heringens Holger Klotzbach holte sich mit 798 Holz die Bronzemedaille. Sebastian Knoth verpasste mit 787 Holz zwar das Treppchen, schaffte aber die Qualifikation für die Landestitelkämpfe.

Dafür qualifizierten sich im Paarkampf der Herren gleich mehrere heimische Duos. Justin Ehling und Rene Windolf (Herfa) holten mit starken 716 Holz Platz zwei, Holger Klotzbach und Holger Heiner (Heringen) wurden Vierte, Thorsten Schaub und Andreas Sekulla (Ronshausen) sowie Rene Sufin und Karl-Heinz Renelt komplettierten das starke Ergebnis.

Die Hessenmeisterschaften finden von Mitte April bis Ende April auf den Bahnen im Heringer Bürgerhaus und im Kegelsportcenter Sontra statt. mö Foto: Bernd Hakenes

Von links: Karl-Heinz Renelt AN Hönebach, Sigurd Staniczek AN Bosserode, Ingo Wagner KSV Baunatal. Foto: Hakenes

➔ ERGEBNISSE

Einzel Herren: 1. Klöpfel (Kassel) 823 Holz, 2. Bodenstein (Sontra) 814, 3. Holger Klotzbach (Heringen) 798, 4. Sebastian Knoth (Hönebach) 787. Im Vorlauf ausgeschieden: 11. Florian Lorenz (Süß) 820, 14. Roy Hertnagel (Süß) 787, 16. Daniel Iliev (Heringen) 778.

Plätze 1-8 qualifizieren sich für Landesmeisterschaft.

Einzel Herren A: 1. Andreas Sekulla (Ronshausen) 941, 2. Mutter (Sontra) 928, 3. Holger Heiner (Heringen) 917, 6. Thorsten Schaub (Ronshausen) 817. Im Vorlauf ausgeschieden: 11. Matthias Löffler (Süß) 704.

Plätze 1-9 qualifizieren sich für Landesmeisterschaft.

Einzel Herren B: 1. Sigurd Staniczek (Bosserode) 776, 2. Karl-Heinz Renelt (Hönebach) 770, 3. Wagner (Baunatal) 766, 4. Uwe Preißer (Lengers) 749, 7. Günter Voll (Lengers ) 719, 8. Uwe Hansen (Heringen) 710.

Plätze 1-7 qualifizieren sich für Landesmeisterschaft.

Einzel U 24 weiblich: 1. Joelle Ehling (Herfa) 783, 2. Achterling (Fulda) 726, 3. Hohmann (Fulda) 713.

Plätze 1-3 qualifizieren sich für Landesmeisterschaft.

Einzel U 24 männlich: 1. Justin Ehling (Herfa) 791, 2. Gerlach (Sontra) 768, 3. Happ (Fulda) 764, 7. Moritz Köhler (Lengers) 683.

Plätze 1-5 qualifizieren sich für Landesmeisterschaft.

Paarkampf Herren: 1. Weitzel/Klöpfel (Kassel) 728, 2. Justin Ehling/Rene Windolf (Herfa) 716, 3. Krug/Schad (Sontra) 716, 4. Holger Klotzbach/Holger Heiner (Heringen) 703, 7. Thorsten Schaub/Andreas Sekulla (Ronshausen) 649, 8. Rene Sufin/Karl-Heinz Renelt (Hönebach) 646. Im Vorlauf ausgeschieden: 13. Christof Schade/Sebastian Knoth (Hönebach) 580, 14. Dominik Walch/Moritz Köhler (Lengers) 562, 15. Daniel Iliev/Stephan Gnilka (Heringen) 557.

Plätze 1-10 qualifizieren sich für Landesmeisterschaft.

Paarkampf Mixed: 1. Möller/Faulstich (Fulda) 613, 2. Farnung/Hartmann (Fulda) 612, 3. Joelle Ehling/Justin Ehling (Herfa) 607. Im Vorlauf ausgeschieden: 7. Carolin Möller/Harald Kowalsky (Lengers).

Plätze 1-5 qualifizieren sich für Landesmeisterschaft.