Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

Nächstes Spiel

1. Mannschaft:
04.02.2023, 14:00 Uhr:  KC Alle Neun Bosserode 1 –  Gut-Holz Raßdorf 1

HNA aktuell, Freitag, 06. Januar 2023, Rotenburg-Bebraer Allgemeine / Sport.

von | 5. Januar 2023

Brill dreifach erfolgreich.

Selfie nach der Vereinsmeisterschaft: Sigurd Staniczek (von links), Tobias Brill, Hannes Killmer, Bodo Bartholomäus, Marlon Bartholomäus, Felix Gärtner und Thilo Köhler (vorne) trafen sich nach den vereinsinternen Duellen zum gemeinsamen Foto. Fotos: Thilo Köhler/NH

KEGELN – AN Bosserode richtete Vereinsmeisterschaften aus.

Bosserode – Nach zwei Jahren coronabedingter Pause richtete der Kegelklub AN Bosserode kürzlich wieder seine Vereinsmeisterschaften aus. Tobias Brill räumte dabei gleich dreifach ab. Er wurde Vereinsmeister, Klubmeister und Neunerkönig des Jahres 2022.

Aufgrund eines Bahndefektes gab es diesmal eine Änderung im Modus. So wurde für den Vereinsmeister nur das alte 100-Spiel auf zwei Bahnen gespielt. Dabei sicherte sich Tobias Brill mit sehr guten 689 Holz erneut den Titel des Vereinsmeisters. Den zweiten Platz belegte Thilo Köhler mit 674 Holz. Über den dritten Rang freute sich einer der Youngster des Vereins, Hannes Killmer mit 618 Holz.

Im Rahmen der Klubmeisterschaften wurden wie immer auch der Neuer- und Pudelkönig ermittelt. Klubmeister 2022 wurde mit starken 489 Holz Tobias Brill, vor Sigurd Staniczek (461 Holz) und Sabrina Brill (451). Neunerkönig wurde mit 29 Neunern ebenfalls Tobias Brill, vor Sabrina Brill mit 22 Neunern und Thilo Köhler mit 18 Neunern. Die Pudelkette ging zu gleichen Teilen an Vater Bodo Bartholomäus und Sohn Marlon Bartholomäus mit jeweils nur einem Pudel.

Um den legendären und schon sehr alten Königspokal kam es im Endlauf zum Duell zwischen Marlon Bartholomäus und Tobias Brill. Hier konnte Bartholomäus den Siegeszug von Brill stoppen und siegte mit 74:71 Holz.

Im Rahmen dieser Veranstaltung trug der Bosseröder Kegelklub auch eine kleine Jugendmeisterschaft aus. Jedoch war das Teilnehmerfeld durch verschiedene Terminüberschneidungen und Verletzungen doch recht übersichtlich.

Vereinsmeister in der Altersklasse U 10 wurde Konrad Peter mit 181 Holz, vor Gabrijel Knezevic mit 157 Holz. In der U 14 siegte Paul Peter mit 316 Holz.  red/akr

Stehen hinter der Jugend: Die älteren Kegler freuen sich mit den jüngeren Keglern über ihre Erfolge bei den Vereinsmeisterschaften. Foto: Bernd Hakenes