Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

HNA aktuell, Mittwoch, 23. März 2022, Rotenburg-Bebraer Allgemeine / Sport.

von | 23. März 2022

Der KC AN Bosserode gratuliert den Kegelfreunden aus Herfa zum dreifachen Aufstieg.

Kegeln: BW Herfa sichert sich gleich drei Titel.

Rotenburg – BW Herfa hat es geschafft und ist Meister der Kegel-Bezirksoberliga Nord-Ost. Damit wird das Team nächstes Jahr in der Verbandsliga Nord-Ost an den Start gehen.

Im entscheidenden letzten Heimspiel setzten sich die Herfaer gegen die KSG Hönebach-Ronshausen II durch – bester Kegler war Yannick Sonntag mit starken 812 Holz – und holten sich knapp, aber verdient den Titel. Am Ende sorgten, bei Punktgleichheit der Gesamtpunkte, elf Einzelwertungspunkte für den Gewinn der Meisterschaft.

Auf Rang drei kam der TSV Süß ins Ziel. Ein klarer Erfolg gegen Neuhof III untermauerte die gute Leistung des Teams in der Spielzeit. Die KSG Hönebach-Ronshausen II verlor zwar in Herfa, sicherte sich aber mit Rang fünf klar den Klassenerhalt.

Auch in der Bezirksliga Nord-Ost I heißt der Meister BW Herfa, allerdings die zweite Vertretung. Nach dem letzten Saisonspiel verließen die Herfaer zum neunten Mal in zehn Spielen die Bahn als Sieger. Bester Kegler des Spiels war Marcel Feik mit starken 778 Holz. Punktgleicher Zweiter wurde AN Bosserode II, Kathus beendete die Spielzeit auf Rang vier und Lengers II auf Platz fünf.

In der A-Liga Nord-Ost kommt der Titelträger ebenfaslls aus Herfa – BW Herfa III gewann alle Spiele der Saison. Im Duell mit dem TSV Süß II erzielte Christian Breitbart mit 725 Holz das beste Ergebnis. Der TSV beendete das Jahr auf einem ordentlichen dritten Rang.  mö