Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

 Nächste Spiele

Spielbetrieb der Bundesligen bis auf weiteres
 ausgesetzt

Spielbetrieb im HKBV bis 29.11.2020 zunächst ausgesetzt

 

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

HNA aktuell, Vorschau vom 04.09.2020

von | 4. September 2020

Rotenburg-Bebraer Allgemeine / Sport Rotenburg – Bebra

Nur Spieler und Betreuer dürfen rein

Auch die Sportkegler gehen unter besonderen Vorzeichen in die neue Saison


Zum Auftakt geht’s nach Baunatal für Thorsten Schaub und seine KSG Hönebach/Ronshausen. Foto: thomas walger

Wildeck – Allen Corona-Einschränkungen zum Trotz starten die Sportkegler in die neue Spielzeit – die drei Bundesligen sowie die Hessenliga nehmen am Samstag ihren Spielbetrieb auf. Dass in dieser Saison alles anders wird als in den vergangenen Jahren, erklärt sich von selbst.Dennoch freuen sich die Keglerinnen und Kegler darauf, ihren Sport wieder im Wettkampfmodus auszuüben – auch wenn die meisten Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Gerade den heimstarken Erstliga-Aufsteiger AN Bosserode trifft dieser Umstand enorm. Lediglich die Spieler und Betreuer dürfen sich zu den Spielen auf den Bahnen in Wildeck-Raßdorf aufhalten.

Bundesligist AN Bosserode geht als Aufsteiger in sein erstes Erstliga-Jahr (lesen Sie dazu auch einen ausführlichen Bericht in der morgigen Ausgabe der HNA). Zum Auftakt gastiert er heute ab 13 Uhr beim amtierenden Vizemeister SK Heiligenhaus.Es gibt sicherlich leichtere Aufgaben. Dennoch können die Wildecker völlig entspannt in dieses Aufeinandertreffen gehen – sie haben nichts zu verlieren. Ein Teilerfolg für Tobias Brill und seine Teamkollegen würde zwar als eine kleine Sensation gehandelt werden, aber die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass nahezu nichts unmöglich erscheint.

Auch Hessens höchste Liga beginnt. Hier tritt die KSG Hönebach-Ronshausen beim Aufsteiger KSV Baunatal an. Die Nordhessen agierten im vergangenen Jahr in der Verbandsliga auf den eigenen Bahnen souverän, doch in der Hessenliga weht bekanntlich ein anderer Wind.

Die Spiele:

  • 1. Bundesliga: SK Heiligenhaus – AN Bosserode (Sa., 13 Uhr).
  • Hessenliga: KSV Baunatal – KSG Hönebach-Ronshausen (Sa., 14 Uhr).

Ein ausführlicher Vorschau-Bericht über uns erscheint am 05.09.2020.

Gut Holz, Bernd