Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

 Nächste Spiele

31.10.2020, 13:30 Uhr
 SK Münstermaifeld KC Alle Neun Bosserode 1

01.11.2020, 10:00 Uhr
Blau Weis Herfa 2 – KC Alle Neun Bosserode 2 

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

Justin in Hüttersdorf 922 Holz! Trotzdem knapp verloren, Zusatzpunkt ganz sicher eingefahren.

von | 12. Januar 2019

HNA aktuell vom 15.01.2019 findet ihr hier:

KSC Hüttersdorf 2 gegen AN Bosserode 1, 2:1 Punkte, 40:38 EWP, 5273:5216, + 57 Holz

Unser Youngster zeigte es den alten Hasen, mit seinen sau starken 922 Holz, wurde er Tagesbester in Hüttersdorf. Nicht nur das, es ist auch sein bisher bestes Ergebnis (gesamt, und auswärts) und das erste Mal das er sich die 12 EWP geschnappt hat. Super auch seine Zahl auf Bahn 3, 250 Holz (118 Holz Volle, 132 Holz Räumer) können sich sicher sehen lassen und bedürfen des Nachmachens! Super Leistung (obwohl er auch 5-Bilder kann) Justin, Gratulation. Mit diesem Tagessieg und einer durchaus sehr guten Mannschaftleistung war eigentlich nach dem Mittelblock der Punkt schon eigesackt. Der Startblock mit Tobi und Michi zeigte schon mal in welche Richtung es gehen könnte. Tobi spielte sehr stark auf und legte schon mal eine sehr gute Zahl vor. 910 Holz ergaben dann auch ganz verdient 10 EWP. Michi hatte heute nicht seinen glücklichsten Tag erwischt, hatte er doch in den Räumern öfters „Wackelachten“. Mit seinen 879 Holz, 6 EWP, war er sicher nicht zufrieden. Auch im Starblock spielte der Beste der Gastgeber, Kevin Everad spielte 919 Holz, 11 EWP. Dann kam der Auftritt von Justin, er steigerte sich von Bahn zu Bahn und lag dann mit 922 Holz, noch 3 Holz vor Kevin. Thilo fand heute nicht so richtig ins Spiel, hatte teilweise auch etwas Pech, damit blieb er dann doch bei 767 Holz, 1 EWP, hängen. So hatte er sich den Tag sicher nicht vorgestellt. Nun galt es für den Schlussblock alles daran zu setzen um einen vielleicht noch möglichen Sieg zu erreichen. Dies ließen ihre Blockpartner (Beide spielten mehr) aber nicht zu. Aber das nächste Ziel hatten Rene und Andy, beide über 840/832 Holz spielen, um weitere Einzelwertungspunkte zu sammeln, immer fest im Auge. Rene war wieder fit, er ließ von Anfang an keinen Zweifel aufkommen um die genannten Zahlen zu überspielen. Für seine guten 866 Holz gab es 4 EWP. Andy musste erst so richtig ins Laufen kommen, steigerte sich dann aber von Bahn zu Bahn und konnte am Schluss sogar noch Rene mit seinen 872 Holz, 5 EWP, abfangen. Sicher hätte er gerne noch Michi eingeholt. Es war der gewünschte spannende Wettkampf bis zuletzt, mit etwas mehr „Dusel“ wäre mehr drin gewesen. Trotzdem Ziel erreicht, wieder das Minimum mit einem erneuten Auswärtspunkt erreicht, damit sind die Playoffs sicher erreicht.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Gut Holz, Bernd