Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

Nächste Spiele

26.09.2020, 12:00 Uhr
Ninepin 09 Iserlohn – KC Alle Neun Bosserode 1

26.09.2020, 16:00 Uhr
KSV GW Lengers 2 – KC Alle Neun Bosserode 2

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

Spielbericht 14 Spieltag 2 BuLi Süd

von | 30. März 2016

Das mit Spannung erwartet Spiel gegen RIOL 2 wurde sicher gewonnen. Mit neuer Saisonbestleistung der Mannschaft hatte der Gegner beim 3 : 0, 53 : 25 und 4982 : 4644 keine echte Chance.

Im ersten Block starteten wieder Tobi und Michi. Michi mit einigen Startschwierigkeiten fing sich dann aber ab der Hälfte des Spieles und sicherte sich mit guten 835 LP noch die 11 EWP. Tobi hingegen spielte unwiderstehlich auf und sicherte sich überlegen (mehr als 70 Holz Vorsprung!) mit hervorragenden 908 LP den Tagessieg! Hier konnte Riol nur bedingt mithalten. Mit 816 und 795 stellten Sie aber trotzdem einen guten Block, der uns in vorhergehenden Spielen Schwierigkeiten gebracht hätte. Heute war dies aber kein Problem. 132 LP Vorsprung nach Block 1 – endlich mal wieder gut in einen Heimwettkampf gestartet. Im Mittelblock gingen dann Thilo und ich auf die Bahn. Nach gutem Start verpasste ich meine Bahn 3 und konnte somit die Vorgabe von 816 aus dem Startblock nicht mehr überspielen. Mit 2 Blanken zum Schluss überspielte ich aber wenigstens noch die 795 um 3 Holz. Thilo hingegen spielte über alle Bahnen sicher auf und holte mit guten 830 LP sicher den Blocksieg. Mit bisher erst 1 Wertung für Riol und 3 guten Zahlen von uns gingen es mit nun schon 288 LP Vorsprung in den Schlussblock. Hier hatten Arno und René endlich mal wieder eine machbare Aufgabe. Arno spielte eine solide Partie, musste mit seinen 781 aber doch 3 Riolern den Vortritt lassen. René spielte ähnlich wie Thilo recht sicher, auch wenn er am Ende nicht wirklich zufrieden war, auf gute 830 LP. Somit war der anvisierte Heimsieg in trockenen Tüchern.

Nun noch 3 Auswärtsspiele und 1 Heimspiel gegen Neuhof. Mal sehen ob es doch noch reicht zumindest mit +3 Punkten in die Playdowns zu gehen.

Gruß
Sigurd