Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

Nächste Spiele

  1. Mannschaft
29.01.2022; 14:00 Uhr,  AN Bosserode 1 – TG Herford 1

2. Mannschaft

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

Vorschau für Samstag den 04.12.2021.

von | 1. Dezember 2021

Von Torben Möller.

Letzter Hinrundenspieltag für die Kegler von AN Bosserode, es geht ins Sauerland zu Ninepin 09 Iserlohn. Nach dem Punktgewinn in Kamp-Lintfort und dem Heimsieg gegen Landsweiler gehen die Wildecker auch in das Duell mit Iserlohn mit Ambitionen auf den Einzelwertungspunkt. Auf den ergiebigen Bahnen im Sauerland haben die Gastgeber in den bisherigen vier Heimspielen drei Punkte abgeben müssen, vielleicht bietet sich Michael Reith und seinem Team auch die Chance auf einen Teilerfolg.

In der Hessenliga hat die KSG Hönebach-Ronshausen ein Heimspiel gegen den KC 88 Wettenberg vor der Brust, eine lösbare Aufgabe die allerdings ihre Tücken haben könnte. Im Grunde kann die KSG mit viel Selbstvertrauen in die Partie gehen, denn bisher haben sie auf den eigenen Bahnen nur einen Zähler den Gästen überlassen müssen – Thomas Schaub und Co. sind mit den bisher gezeigten Heimleistungen auch in dieser Partie klarer Favorit. Dennoch muss man die Mittelhessen auf dem Zettel haben, ein Teilerfolg und ein Auswärtssieg stehen bereits zu Buche.

In der Verbandsliga Nord-Ost kommt es zum Kreisduell zwischen GW Lengers und GH Raßdorf – Favorit auf den Gesamtsieg in die Mannen um Kapitän Harald Kowalsky, die Gäste aus Raßdorf sind aber absolut in der Lage im Kampf um den Zusatzpunkt mitzumischen.

Das Rennen um die Tabellenspitze der Bezirksoberliga Nord-Ost sollte auch nach diesem Wochenende spannend bleiben. Der aktuelle Primus aus Herfa steht im Auswärtsspiel bei GF Fulda II vor recht sicheren drei Punkten, denn die Fuldaer haben in drei Heimspielen noch keinen Punkt geholt. Der TSV Süß gastiert beim KV BW Sontra III und peilt einen Punktgewinn an, vieles hängt jedoch davon ab welche Akteure die Sontraer auf die Bahnen schicken können. Die KSG Hönebach-Ronshausen II steht bei GH Rommerz vor einer immens schweren Aufgabe, ein Punktgewinn scheint utopisch – dennoch muss auch diese Partie erst einmal gespielt werden. Beirksligist AN Bosserode II steht gegen den TSV Hilders vor einem weiteren Heimsieg, leistet man sich keine immensen Ausreisser nach unten sollten die drei Punkte an die Wildecker gehen. Im Duell zwischen Kathus und Lengers II deutet vieles auf ein 2:1 hin, ein spannende Partie ist zu erwarten.

Spiele am Wochenende:

1.Bundesliga

Ninepin 09 Iserlohn – AN Bosserode (Sa., 12 Uhr).

Hessenliga

KSG Hönebach-Ronshausen – KC Wettenberg (Sa., 14 Uhr).

Verbandsliga Nord-Ost

GW Lengers – GH Raßdorf (Sa., 13 Uhr).

Bezirksoberliga Nord-Ost

GH Rommerz – KSG Hönebach-Ronshausen II (Sa., 13 Uhr), KV BW Sontra III – TSV Süß (Sa., 14 Uhr), GF Fulda II – BW Herfa (Sa., 17 Uhr).

Bezirksliga Nord-Ost I

AN Bosserode II – TSV Hilders (Sa., 14 Uhr), SKV Kathus – GW Lengers II (Sa., 16 Uhr).