Danke für die Unterstützung in der 1. Bundesliga:

KC Alle Neun Bosserode

 Nächste Spiele

24.10.2020, 14:00 Uhr
  KC Alle Neun Bosserode 1 Union Gelsenkirchen

24.10.2020, 17:00 Uhr
KC Alle Neun Bosserode 2  – SKV Kathus

Spitzensport in der Region fördern

Für Fahrt- und Übernachtungskosten suchen wir Unterstützer.

Vorschau zum 4. Spieltag 1. BuLi, 3 Spieltag Bez.-Liga 1.

von | 24. September 2020

Auf nach Iserlohn zu Ninepin 09, wieder mal eine neue Bahn kennenlernen.

Am Samstag heißt es früh aufzustehen! In Iserlohn gegen „Ninepin 09 Iserlohn“ beginnt das Spiel bereits um 12:00 Uhr!
Bei knapp 3 Std. Fahrtzeit ins 250 km entfernte Iserlohn, am nordwestlichen Rand des Sauerlandes gelegen, werden wir spätestens um 07:30 Uhr starten müssen!

Iserlohn ist nicht mehr mit den letzten Jahren vergleichbar, haben sich doch insgesamt mehr als 20 Spieler*innen aus Neheim dem Verein im Frühjahr angeschlossen!
Somit wird es schwierig eine Aussage über die Möglichkeiten der Mannschaft auf den Heimbahn zu machen! Im bisher einzigen Heimspiel hat die Mannschaft knapp 5160 LP erzielt und Oberthal nur den Zusatzpunkt überlassen! Auf der Bahn in Iserlohn hat bisher niemand von uns gespielt, wir betreten also komplettes Neuland! Somit dürften für uns „die Trauben“ sehr hoch hängen! Trotzdem können wir recht befreit zu diesem Spiel fahren, geht es gegen Spieler wie Raphael Kerkhoff oder Carsten Kargus für uns nicht darum dort zu siegen, sondern einfach weiter Erfahrung in Liga 1 zu sammeln! Nach Aussage von Stefan Michel, der an diesem Spiel nicht teilnehmen kann, muss auch diese Bahn mit ordentlich „Druck“ gespielt werden – das kommt uns sicherlich nicht wirklich entgegen! Somit starten wir in ein weiteres Spiel mit vielen Unbekannten, nehmen diese Herausforderung aber mit Freude an!
Mit nach Iserlohn werden am Samstag Tobias Brill, Michael Reith, Andreas Sekulla, Thilo Köhler, René Windolf, Sigurd Staniczek und Marlon Bartholomäus fahren!

Unsere Zweite gastiert am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr bei Lengers 2.


Da Lengers 2 bisher keine Punkte auf der Heimbahn aufzuweisen hat, das bisher einzige Heimspiel wurde verloren, kann unsere junge Truppe hier versuchen zumindest wieder den Zusatzpunkt anzugreifen!Spielt Lengers wieder ein Ergebnis um die 2870 LP, also knapp über dem 710 Schnitt, sollte unter Anleitung von Bodo, unserem „Oldie“ in Mannschaft 2, dieses Vorhaben durchaus in die Tat umsetzbar sein!

In Lengers werden starten: Hannes Killmer, Adrian, Marlon und Bodo Bartholomäus

Gut Holz, Siggi